Zum aktuellen Fahrzeugkonzept

Das Fahrzeugkonzept der vergangenen Saison 18/19

Getreu unserem Motto „Grenzen der verwendeten Materialien auszureizen wissen!“ schöpfen wir Materialien und Konzepte bestmöglich aus, bevor wir innovative Schritte vorantreiben. Unsere Erfolgsfaktoren lauten: Sicher, zuverlässig und leicht! Nach unseren Erfahrungen aus den letzten Jahren ist die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs ausschlaggebend. Diese Disziplin macht mit einem Drittel den größten Teil der Bewertung auf den Events der Formula Student aus. Wir erhöhen die Antriebsspannung beim E_HAWK19 in dieser Saison auf 450 V. Wir nutzen unser bewährtes Antriebskonzept mit Kettenantrieb und Differenzial. Dieses konnten wir durch die Erkenntnisse aus den ersten zwei Fahrzeugen optimieren, indem wir die Bauteilanzahl deutlich reduzierten und leichtere Bauteile entwickelten. Damit kommt der E_HAWK19 auf ein Gesamtgewicht von 188 kg. Mehr technische Details finden Sie weiter unten auf der Seite!

Stolz präsentiert sich hier unser Team der Saison 18/19, welches voller Tatendrang an der Umsetzung dieses Fahrzeugkonzeptes gearbeitet hat.

Eindrücke und Impressionen

Fahrzeugspezifikationen

1
2
3
5
6
1

Motor Emrax 228 MV, Peak Power @ 5500rpm: 100kW, Peak Torque: 230Nm, Operating voltage: 450Vac

2

Inverter Emsiso emDrive H300, >100kW maximal motor power, CAN interface, water cooled

3

Accumulator 7.62 kWh capacity, Self-developed BMS, 108 individual cells, Advanced safety features (active fire extinguishing system)

5

Driver ergonomics Reclined driver position, Driver information system, Differential on rear wheels

6

Drivetrain Rear wheel drive, 900 Nm torque on rear wheels, One engine concept, Less than 20kg total